Blended Reality Learning…

Virtual Reality
VR-Trainer/in

Werden Sie zum VR-Trainer und professionalisieren Sie Ihre Blended Learning-Lernprozesse.
Bauen Sie Ihr Geschäftsmodell unter Einsatz von VR.

– Integration von VR in Blended-Learning-Lernprozesse verstehen und ermöglichen können
– Die Rolle des Trainer/Coaches in VR erproben
– Unterschiedliche VR Lernszenarien verstehen und daraus eigene Lernarrangements ableiten können
– Lernräume der Zukunft mit VR konzipieren können
– VR Collaboration erleben und selbst gestalten

über

0123456789001234567890
Off- und Online

durchgeführte Workshops

auch als Inhouse-Veranstaltung

über

012345678900123456789001234567890
zufriedene

Teilnehmer
/innen

aus allen Branchen, Unternehmensgrößen

über

0123456789001234567890
%

Zufriedene
Teilnehmer/innen

Super Erlebnis und zielgerichtete Ergebnisse

Blended Reality – Mittendrin statt nur dabei…

7 + 2 x 60 min. interaktive Online Live Seminare
3 + 2 x 60 min. full immersive Multi-User VR Collaboration Experience
45 Minuten Lern-Videos
2 Wahl-Module inhouse / selbstständige Trainer/Ausbilder/Coach

Mitmachen, melden Sie sich jetzt an und sichern sich einen der begehrten Teilnehmerplätze.
Video-Learning, Online Seminare und VR Collaboration

VR-Trainer*in

Werden Sie Ermöglicher/in von positiven Lernerlebnissen mit Virtual Reality (VR) – neues Konzept 2021.

Der Trainer der Zukunft spricht VR.

Werden Sie Ermöglicher/in von positiven Lernerlebnissen mit Virtual Reality und professionalisieren Sie Ihre Blended-Learning-Lernprozesse. Speziell thematisiert werden die folgenden Themenblöcke:

Rolle des Trainers/Coaches

  • Wo liegt der Mehrwert von immersive Medien?
  • Was kann VR in einem Blended Learning Prozess leisten?
  • Wie sieht die Rolle des Trainers in einem Blended Learning Prozess aus?
  • Wie sieht eine Kommunikationsdreieck Lerner, Trainer und Lerngruppe aus?

Integration in Blended-Learning-Prozesse (inkl. VR Collaboration)

  • Wie kann VR in einen Blended Learning – Prozess integriert werden?
  • Wo liegen Besonderheiten und Herausforderungen in der Integration?
  • Wie sieht ein idealtypischen Lehr-/Lernprozess aus?
  • Wie sieht die Learner Journey im Zusammenhang mit den Trainer Aktivitäten aus?

Gestaltung des physischen/virtuellen Lernraums (inkl. VR Collaboration)

  • Warum ist die Abstimmung von physischen und virtuellen Lernraum so wichtig?
  • Was beinhaltet das “Space-in-Space“-Konzept?
  • Wie kann ich einen optimalen physischen Lernraum gestalten?
  • Auf was muss ich bei der Gestaltung des virtuellen Lernraumes achten?
  • Wie sieht die Rolle des Trainer im physischen und virtuellen Lernraumes aus?

Ein Trainerleitfaden hilft Ihnen bei der Sicherung Ihrer Lernergebnisse und beim Transfer in Ihr berufliches Umfeld.

Blended Reality Learning (Hybrid Learning)

Im neuen Konzept gibt es die Möglichkeit konkrete Umsetzung aus der eigenen Praxis mitzubringen.

Hierzu werden interne Trainer/Ausbilder/Coaches in Unternehmen und Selbstständige Trainer/Coaches unterschiedenen.

Die zusätzlichen Module ermöglichen, dass jeder dein Konzept oder Geschäftsmodell entwickeln kann. Hierzu stehen Wahlmodule zur Verfügung. Die Ausbildung dauert 4 Wochen. Die externen Trainer/Coaches erhalten zusätzlich einen exklusiven Zugang zum einem Online-Marktplatz für Ihre VR-Learning-Angebote.

Umfang

Basis-Module

  • 7 interaktive Online Seminare  (jeweils 60 Min.)
  • 3 full immersive Multi-User VR Collaboration – Session (jeweils 60 Minuten)
  • 3 Selbstlernphasen mit Lern-Videos
  • ca. 45 Minuten Lern-Video-Material
  • inkl. Zugang Spatial Computing – VR Mulit-User-App
  • Online-Tools – Self Advisory Tools
  • Online-Community

Wahl-Module

  • 2 interaktive Wahl – Online Seminare (jeweils 60 Min.)
  • 2 Wahlmodule full immersive Multi-User VR Collaboration – Session (jeweils 60 Minuten)
  • Zertifikat + Online Badge

Ihr Nutzen…

Teilnahme ortsunabhängig, auch von Zuhause aus dem Homeoffice
Keine Hotel- und Reisekosten
Module im wöchentlichen Rhythmus
100% Interaktives Online Live Seminare
VR Collaboration (Multi-User) erleben

Geeignet für…

• In-house Trainer*innen / Ausbilder*innen / Coaches in Personalentwicklung / Trainingseinheiten
• Freie und selbstständige Trainer/innen / Coaches
• Mitarbeiter/innen in VR/AR-Teams, HR / PE oder IT in Unternehmen
• Produzenten und Lösungsanbieter von VR/AR-Learning Experience
• Lehrer/innen und Lehrpersonal an Schulen und Hochschulen

Zeitlicher Ablauf…

Innerhalb von vier Wochen werden die 7 + 2 (Wahl) Online Seminartermine und 3 + 2 (Wahl) VR Collaboration durchgeführt. Planen Sie auch Zeit für die Selbstlernphasen (Lernvideos und Aufgabenstellungen) ein.

Aktuelle Termine finden Sie oben.

Online Seminare

In 7 + 2 Online Seminare mit je 60 Minuten erhalten Sie Einblick in das notwendige Wissen, um als VR-Trainer/in erfolgreich zu sein. Dies beinhaltet ein Grundverständnis für Virtual Reality (VR) und damit für immersive Medien. Den Einblick, wie sich die Rolle des Trainers ändert. Wie VR integraler Bestandteil von Blended Learning sein kann und wie ein Trainerleitfaden für dies aussehen kann.

Zusätzlich wird angesehen, wie Lernräume für VR-Blended Learning nachhaltig gestaltet werden kann. Dies beinhaltet die Zielgerichtete Gestaltung des physischen und des virtuellen Lernraumes im Zusammenhang von Virtual Reality (VR)-Learning-Experience.

Wahl-Module

In der vierten Woche wird unterschieden, zwischen internen Trainer/Ausbilder/Coaches und selbstständige Trainer/Coaches. Hierzu werden jweils zwei Online-Seminare und zwei VR Collaboration – Sessions durchgeführt.

Video-Learning (Selbstlernphase)

Darüber hinaus erhalten Sie Zugang zu 45 Minuten Online-Lernvideos in den 4 Selbstlernphasen, einer Community und Online-Beratungstools.



Online Zertifizierung

Durchführungen…

upskilling-Angebot

Durchführung

Juli

  • 06.07.2021, 09:30-10:30, Dienstag in ZOOM
    + 06.07. 10:45 – 11:45 VR Collaboration
  • 08.07.2021, 09:30-10:30, Donnerstag in ZOOM
  • 08.07.2021, 10:45-11:45, Donnerstag in ZOOM
  • 13.07.2021, 09:30-10:30, Dienstag in ZOOM
  • 15.07.2021, 09:30-:10:30, Donnerstag in ZOOM
  • 20.07.2021, 09:30-10:30, Diesntag in ZOOM
    + 20.07. 10:45 – 11:45 Collaboration
  • 22.07.2021, 09:30-10:30, Donnerstag in ZOOM
    + 22.07. 10:45 – 11:45 VR Collaboration
Anmelden
Ihre Investition

599,00 €

ohne Wahlmodul
exkl. MWST und VR-Brille

Optional

zusätzliche Wahlmodule


Wahl-Modul I – Selbstständige Trainer

  • 27.07.2021, 09:30-10:30, Dienstag in ZOOM
    + 27.07. 10:45 – 11:45 VR Collaboration
  • 29.07.2021, 09:30-10:30, Donnerstag in ZOOM
    + 29.07. 10:45 – 11:45 VR Collaboration
Anmelden

oder


Wahl-Modul II – interne Trainer / Ausbilder / Coach

  • 27.07.2021, 13:30-14:30, Montag in ZOOM
    + 27.07. 14:45 – 15:45 VR Collaboration
  • 29.07.2021, 13:30-14:30, Montag in ZOOM
    + 29.07. 14:45 – 15:45 VR Collaboration
Anmelden
Ihre Investition

599,00
+ 100,00 €

exkl. MWST und VR-Brille

3.Platz für die VR-Trainer*in Ausbildung

 delina 2021 – Innovationspreis für digitale Bildung

in der Kategorie „Aus- und Weiterbildung„
verliehen durch die Learntec 2021


Mitmachen bei…

VR Collaboration

Weltweit erstes Angebot, bei dem VR/AR in VR in einem Multi-User-Umgebung durchgeführt wird.

Sie können eine vorhandene VR-Brille (Oculus Quest/Pico Neo) nutzen und die notwendigen App’s werden nach abstimmung aufgespielt.

Sollten Sie keine VR-Brille besitzen, kann für die Dauer der Online Zertifizierung zum VR-Trainer/in eine Oculus Quest gemietet werden.
Konditionen erfahren Sie hier:


Ihre Investition

999,00 €
inkl. VR-Brille

inkl. Wahl Modul I oder II
exkl. MWST

Was sagen die Teilnehmenden…

Feedback

Was meinen die Teilnehmenden zur Ausbildung.

Hier ist eine sehr hohe Akzeptanz zu sehen. Auch spielt
werden die Umsetzung und Interaktion mit den Teilnehmenden
als sehr gut erachtet.

Lerninhalte (100%)
Gestaltung (94%)
Webinare (94%)
Praxisnutzen (96%)
Teilnehmereinbezug (100%)
Experte (100%)

VR Collaboration – Sessions

In einer full immersive Multi-User VR Collaboration Experience werden interaktiv gemeinsam Lernprozesse erlebbar. Hier werden Lernszenarien visualisiert und erklärte Lernkonzepte- und situationen nachvollziehbar. Hierbei steht man in bis zu 7 VR-Lernsettings und kann diese gemeinsam mit dem Experten erleben. Diese werden in 3 +2 60 minütigen Sessions live in VR durchgeführt.

  • VR Collaboration live erleben
  • Lernprozesse in einer VR Collaboration-Umgebung gestalten
  • Space-in-Space-Konzept erleben
  • unterschiedliche VR Lernszeanrien besser verstehen
  • Raumgestaltung und Besonderheiten verstehen
  • Interaktive Gruppenarbeiten, Lerntandem in VR

Beachten Sie, dass hierzu eine Oculus Quest 1/2 mit einem Account notwendig ist.



https://www.immersivelearning.institute/wp-content/uploads/2021/03/vr_trainer_2021_1.png
VR Sessions

Eindrücke VR Collaboration

VR Sessions

Eindrücke VR Collaboration

https://www.immersivelearning.institute/wp-content/uploads/2021/03/vr_trainer_2021_2.png
VR Sessions

Eindrücke VR Collaboration

VR Sessions

Eindrücke VR Collaboration

https://www.immersivelearning.institute/wp-content/uploads/2021/03/vr_trainer_2021_3.png
VR – Sessions

Eindrücke VR Collaboration

VR – Sessions

Eindrücke VR Collaboration


https://www.immersivelearning.institute/wp-content/uploads/2021/03/vr_trainer_2021_4.png
VR Sessions

Eindrücke VR Collaboration

VR Sessions

Eindrücke VR Collaboration

Hier könnte Deine Erfahrung in VR Collaboration zu sehen sein…


Lerninhalte

Details zu den Lerninhalten


  • Lerninhalte – 1.Woche
  • Lerninhalte – 2.Woche
  • Lerninhalte – 3.Woche
  • Lerninhalte – Wahlmodule
Lerninhalte – 1.Woche

1.Woche

  • Intro-Session in ZOOM und VR Collaboration – Kennen Lernen und jeweilige Herausforderungen verstehen
  • Ablauf und Aufbau der VR-Trainer*in Ausbildung erläutern
  • Wo liegt der Mehrwert von immersive Medien?
  • Was kann VR in einem Blended Learning Prozess leisten?
  • Wie sieht die Rolle des Trainers in einem Blended Learning Prozess aus?
  • Wie sieht eine Kommunikationsdreieck Lerner, Trainer und Lerngruppe aus?
Lerninhalte – 2.Woche

2.Woche

  • Wie kann VR in einen Blended Learning – Prozess integriert werden?
  • Wo liegen Besonderheiten und Herausforderungen in der Integration?
  • Wie sieht ein idealtypischen Lehr-/Lernprozess aus?
  • Wie sieht die Learner Journey im Zusammenhang der Trainer-Aktivitäten aus?
Lerninhalte – 3.Woche

3.Woche

  • Warum ist die Abstimmung von physischen und virtuellen Lernraum so wichtig?
  • Was beinhaltet das “Space-in-Space“-Konzept?
  • Wie kann ich einen optimalen physischen Lernraum gestalten?
  • Auf was muss ich bei der Gestaltung des virtuellen Lernraumes achten?
  • Wie sieht die Rolle des Trainer im physischen und virtuellen Lernraumes aus?
Lerninhalte – Wahlmodule

4.Woche

Wahl-Modul I

  • Wie kann ich für meine eigenen Lernangebote ein Geschäftsmodell mit VR entwickeln?
  • Wie kann ich ein Kundenerlebnis mit VR (Customer Journey) gestalten?

Wahl-Modul II

  • Wie kann ich firmeninterne Lernangebote mit VR umsetzen oder bestehende Lernprozesse anreicheren?
  • Wie kann ich positive Lernerlebnisse mit VR generieren?


Open Badges

Online Badges

Sie erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein Online Badge.



Zertifikat

Zertifikat

Sie erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat.

  • erfolgreiche Bearbeitung Vorbereitungsaufgaben
  • Teilnahme Online Sessions und VR-Collaboration-Session


Qualität

AWARDS

Auszeichnungen für die Ausbildung



Inhouse – Trainings für Trainer/Coach-Teams

Inhouse-Durchführungen sind möglich. Dabei können individuelle Durchführungszeiten abgestimmt werden. Bis zu 6 Teilnehmenden wird eine Pauschale von 3499.- € berechnet, mehr Teilnehmer auf Anfrage. Zusätzlich wird eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 699 Euro veranschlagt. Sprechen Sie uns einfach an.


Referent

Aus der Praxis für die Praxis

Referent aus der Praxis und führende Experte zu VR/AR-Learning.
AWARD-Gewinner – Best VR E-Learning Specialists 2020 – Germany – Award for Excellence in Immersive Upskilling Experiences


Referent – Institutsleiter, Founder

Torsten Fell

MBA e-learning/Knowledge Management
Experte für neue Lerntechnologien (ENLT)
Dipl. Ing. (FH) Elektrotechnik / Technische Informatik
Industrieelektroniker – Gerätetechnik

Make

Connection

Follow me


Mitmachen…

Technische Anforderungen

Folgende Anforderungen müssen sichergestellt sein:

Interaktive Live Session’s

Online Session’s

  • Webcam (Video)
  • Headset (Audio)
  • ZOOM installiert
  • ggf. werden Smartphone/Tablet zur Darstellung von Lerninhalten genutzt
  • Zugang Youtube, padlet, miro, mentimeter – sicherstellen
Interaktive VR Session’s

VR Collaboration Sesion’s

  • eigene VR-Brille (Oculus Quest 1/2*, Pico Neo 2, Oculus Rift) nutzen
    • benötigte SpatialComputing – App wird über Oculus Business installiert, weitere App’s je nach Angebot
    • aktuelle Betriebssystemversion installiert
  • VR-Brille mieten – Bestellung hier
    • benötigte App’s sind bereits installiert
    • Hygiene Konzept
    • Lieferung und Abholung innerhalb Deutschland im Preis inbegriffen

*aktuell werden Oculus Quest 1 und Oculus Rift unterstützt

Basis für alles

Internetzugang

  • stabiler Internetzugang
  • 5 GHz Zugang am lokalen Router empfohlen
  • Zugang für alle nötigen Devices (Rechner, Smartphone/Tablet, VR-Brille)




Keine eigene VR-Brille – kein Problem

Miete dir eine VR-Brille

für eine Dauer von 4/8/12 Wochen
inkl. Lieferung und Abholung in Deutschland, benötige instalierte App’s und Hygiene-Konzept
Wähle Mitzeitraum aus


Sprechen Sie uns an…

In-House Durchführung

Sie wollen mehrere Trainer/inner intern in Ihrem Unternehmen zum VR Trainer/in zertifizieren?

    Vorname/Name*

    e-mail-Adresse*

    Telefonnummer*

    Warum wollen Sie Aussteller oder Sponsor werden?*

    Bitte beachten:
    Das Formular kann nur mit der Zustimmung zur Datenschutzerklärung gesendet werden!

    ja, ich stimme zu




    Hier können Paketpreise vereinbart werden. Die minimale Trainerzahl ist dann 3 Personen.

    Förderer und Partner profitieren zusätzlich von Preisvorteilen.


    Sollten die Präsenztermine in Ihren Räumlichkeiten stattfinden köännen,  fallen zusätzlich die Tagespauschalen und die enthaltenen Raumkosten weg. Es entstehen zusätzliche Reise-/Übernachtungskosten  für die Referenten.


    Virtual Reality (VR) Trainer

    Trainerleitfaden
    Starter Guide und Starter KIT

    Der Starter-Guide beinhaltet…

    • VR als Integration in das Blended Learning – Phasen-Modell
    • mögliche Lernszenarien in Virtual Reality (VR)
    • Herausforderungen der Lernszenarien
    • Rahmen für die reale und den virtuelle Learning Space
    • Gestaltung der Kommunikationsdreicks „Trainer – Lerner – Lerngruppe“

    Die Starter-KIT’s beinhalten…

    • Checklisten, Tipps&Tricks, Do/Dont’s
    • Vorlagen für den Lernprozess im Unternehmen
    • Lernvideos für den Einsatz im Unternehmen und im eigenen Lernprozess
    • KIT’s werden für Oculus Quest, HTC Vive Pro, HTC COSMOS erstellt

    Jetzt vorbestellen

    VR-Trainer/in

    Abo-Pakete
    Gold, Platin und Diamant

    Wählen Sie ein Paket aus und profitieren von den enthaltenen Angeboten.

    Jetzt Paket auswählen
    ABO-Pakete

    VR-Trainer /in – Pakete

    Anbieterübersicht VR/AR

    x

    x

    x

    Online-Beratungstools

    x

    x

    x

    Folien-Vorlagen
    „Knowledge Facts“

    x

    x

    x – Premium

    Immersive Learning Glossar

    x

    x

    x

    Whitepaper

    x
    (2 nach Wahl)

    x
    (alle)

    Video-Kurs „Immersive Learning erfolgreich einführen“
    60 Min. inkl.12 Monate ABO

    x

    x

    x

    Starter Guide

    x

    x

    x

    Starter KIT

    x
    (für eine Brille)

    x
    (alle)

    1:1 – Online-Coaching
    (max. 60 Minuten)

    x
    (2mal)

    x
    (4mal)

    Webinarreihe „VR-Trainer/in“

    x
    (1 TN-Platz)

    x
    (2 TN-Platz)

    Zertifizierung
    „Digital Reality Trainer/in“
    Gutschein 20%

    x
    (1 TN-Platz)

    Bestellen Bestellen

    Bestellen

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    X