VR und AR Live erleben & Einsatzszenarien identifizieren

VR/AR Experience Day für Führungskräfte

Anwendungsfelder identifizieren und erleben

  • Selbst die unterschiedlichen Technologien erleben
  • Austausch und Diskussion auch mit anderen Branchen
  • Einsatzszenarien ableiten und identifizieren
  • mögliche erste Schritte für eine Umsetzung definieren


Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über das Thema Virtual Reality (VR) und dessen unterschiedliche Umsetzungsformate. Die Teilnehmer erfahren, wie sie diese Technologien effizient für die Entwicklung und Umsetzung innovativer Produkte, Vermarktungskonzepte und Service-Modelle nutzen können. Von 360Grad-Filmen/Fotos, Cardboard-Lösungen für wenig Geld, Oculus Go, über VR (HMD)-Brillen wie HTC Vive/Pro oder Oculus Rift bis hin zur Augmented/Mixed Reality-Lösung Mircosoft Hololens oder Magic Leap.


Lerninhalte

Key Learnings

– Wissen und Verstehen: Digital Reality als Überbegriff für 360Grad-Filme/Foto / VR / AR / MR
– Experience: Live-Erlebnis im Experience-Lab
– Hardware-Lösungen ausprobieren und Vor- und Nachteile einschätzen können
– Einsatz und Anwendung: bereits umgesetzte Einsatzszenarien kennen lernen
– Chancen und Herausforderungen für eigene Projekte/Aktivitäten ableiten
– Industrie-, Training-, Sales- und andere Anwendungsfelder erleben und verstehen
– Diskussion über mögliche Grenzen und Rahmenbedingungen

Du hast Umsetzungsformate von Virtual Reality selbst erlebt und Du kannst künftig mitreden, wenn es um das Thema VR / AR und MR geht und hast eine Entscheidungsgrundlage über den Einsatz in Deiner Orgraniosation.


Zielgruppe / Unternehmen

Geeignet für…

– Fach- und Führungskräfte
– Projektverantwortliche
– Leitende Angestellte
– Mitarbeiter aus Business Development und neue Geschäftsfelder
– Interessierte

Die Inhalte eignen sich sowohl für Konzerne als auch für KMU-Betriebe. Es werden Praxisnahe Lösungen vorgestellt, die für umsetzbar sind.

Blended Learning – Methode

Lerninhalte

1 Tag Präsenz inkl. Hands-On im Experience-LAB, Online-Selbstlernphasen, Transferlernphasen

Ihr Nutzen

  • Erfahren Sie alles Wichtige rund um das Thema Virtual, Augmented und Mixed Reality (VR/AR/MR)
  • Sie erhalten entscheidungsrelevantes Wissen zu Hard- und Softwaresystemen sowie Apllikationen.
  • In der Live-Experience können Sie verschiedenen Devices und Anwendungen erleben und testen – State-of-the-Art.

Überblick Digital Reality

  • Was verbirgt sich hinter 360Grad Foto/Video, Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR), Mixed Reality (MR)?
  • Historie und aktuelle Entwicklungen, Anwendungen.
  • Aktueller Entwicklungsstand und Ausblick.
  • Aktuelle Anwendungsszenarien anhand von Best Practice verschiedener Branchen (u. a. aus Industrie, Produktion, Instandhaltung, Dienstleistung, Gesundheit und Medizin, Bildung).
  • Branchen und Marktpotenziale (u. a. aus den Bereichen Research & Development, Sales/Vertrieb, Education/Weiterbildung, Gamification/Entertainement).
  • Marktreife und technisches Entwicklungsstadium von VR, AR, MR in den jeweiligen Branchen.
  • Gestaötung von Geschäftsmodelle mit VR, AR, MR
  • Hardwaresysteme und Vergleich verschiedener Devices.
  • IT- und Softwaresysteme und Vergleich verschiedener Plattformen.

360Grad-Filme/Foto

  • Kennenlernen und anwenden verschiedener Applikationen aus verschiedenen Bereichen
  • Erleben und Testen – Hands-On im Experience LAB (Google Cardboards, Oculuc Go…)
  • Plattformen und Voraussetzungen für Panorama-Views
  • Aufnahme und Kamera-Equipment: Wie entstehen 360-Grad-Visualisierungen?
  • Diskussion und Reflexion inkl. Einsatzfelder ableiten

Virtual Reality (VR)

  • Kennenlernen und anwenden verschiedener Applikationen aus verschiedenen Bereichen
  • Erleben und Testen – Hands-On im Experience LAB (Oculus Rift, HTC Vive/Pro/Eye*, Oculus Quest*, HTC Vive COSMO*)
  • Tools, Authoring einer VR-Applikation und Konzepte für VR-Anwendungen
  • Diskussion und Reflexion inkl. Einsatzfelder ableiten

Augmented Reality (AR) und Mixed Reality (MR)

  • Komponenten und Umsetzungsarten von AR-Anwendungen
  • Endgeräte und Hardware: Smartphones, Tablets und ihre Voraussetzungen zum sinnvollen Betrieb einer AR-Applikation
  • Erleben und Testen – Hands-On im Experience LAB (Microsoft HoloLens)
  • Diskussion und Reflexion inkl. Einsatzfelder ableiten

Nächste Schritte ableiten und festhalten

  • Voraussetzungen für die Entwicklung eigener Anwendungen.
  • Roadmap für die Eigenentwicklung, Best Practice und Handlungsempfehlungen.
  • Wahl und Umgang mit externen Dienstleistern.
  • Implementierung in das eigene Geschäftsmodell, eigene Produkte und Services.

Ausblick in die Zukunft

  • aktuelle Entwichlungen und deren Auswirkungen
  • Zukunft des Arbeitsplatzes

Methoden

Vortrag, Präsentation und Best Practices, Gruppenarbeit/Workshop. Einführung in Anwendungsgebiete von erfolgreichen Angeboten im Markt. Hands-On im Experience-LAB

*Sobald die Hardware zur Verfügung steht


Ihr Mehrwert

Unser Versprechen an Sie…

– Blended Learning Lernangebot
– Interaktives und Praxisnahe Inhaltsvermittlung
– Nutzung von VR/AR-Technologien im eigenen Lernprozess
– Austausch und Vernetzung
– Praxisorientierte Fragestellung und Lösungen

Referenten

Aus der Praxis für die Praxis

Referenten aus der Praxis und führende Experten zu VR/AR-Learning

Torsten Fell
Seminarleiter / Institutsleiter

MBA e-learning/Knowledge Management
Experte für neue Lerntechnologien (ENLT)
Dipl. Ing. (FH) Elektrotechnik / Technische Informatik
Industrieelektroniker – Gerätetechnik



Durchführungen…

Hannover

Technology Academy, VW Digital Campus, Messegelände, Pavillon 36, Hannover

Wählen Sie einen Termin, der Ihnen passt aus:

  • 14.02.2019, 09:00 – 17:00 oder
  • 21.03.2019, 09:00 – 17:00 oder
  • 16.05.2019, 09:00 – 17:00
Anmelden

München

SHK Innung, RupertMayer-Straße 41, München

  • 21.05.2019 – 09:00 – 17:00 oder
  • 04.07.2019 – 09:00 – 17:00
Anmelden

Ihre Investition

495.- €

exkl. MWST, Reise-/ Übernachtungskosten und Teilnehmerpauschale pro Experience Day von 100,00 Euro.


Kosten  für Mitarbeitenden von Beratern oder Lösungsanbieter liegt bei 599,00 Euro exkl. MWST, Reise-/ Übernachtungskosten und Teilnehmerpauschale von 100,00 Euro.

In-House-Durchführungen z.B. für Ihr Führungsteam oder Projektteam sind möglich.
Die Durchführung wird auf Ihre Ausgangslage zugeschnitten. Eine individuelle Absprache der Inhalte ist hier natürlich selbstverständlich.

Sprechen Sie uns hierzu direkt an.



Bei Fragen/Interesse

Sprechen Sie uns an…

Haben Sie Fragen zum Angebot, Lerninhalte und Ablauf. Oder Interessieren Sie sich für eine In-House Durchführung in Ihrem Unternehmen?

Vorname/Name*

e-mail-Adresse*

Telefonnummer*

BarCamp-Datum*

Sessiontitel*

Sessionsinhalt* (2…3 Sätze die die Teilnehmenden neugierig machen)

3 Tags die die Session beschreibt*

Bitte beachten:
Das Formular kann nur mit der Zustimmung zur Datenschutzerklärung gesendet werden!

ja, ich stimme zu




Online Infoveranstaltungen

Termine…

Jetzt Platz sichern und sich zu zertifizierten Ausbildung zum Digital Reality Trainer/in informieren lassen.

März

21März09:0017:00VR/AR Experience Day – IndustrieVon der Planung, Fertigungs-/Produktionsunterstützung, Wartung/Support bis zu Trainingsprozessen09:00 – 17:00 Deutsche Messe, Technology Academy, Messegelände / Pavillon 36, 30521 HannoverVeranstaltungsart:VR/AR Experience Day – Industrie

April

No Events

Mai

16Mai09:0017:00VR/AR Experience Day – IndustrieVon der Planung, Fertigungs-/Produktionsunterstützung, Wartung/Support bis zu Trainingsprozessen09:00 – 17:00 Deutsche Messe, Technology Academy, Messegelände / Pavillon 36, 30521 HannoverVeranstaltungsart:VR/AR Experience Day – Industrie

Juni

No Events

Juli

No Events

August

No Events


Kooperationen

Teilnahmebescheinigung/Partner

Folgende Partner unterstützen den VR/AR-Experience Day für Führungskräfte:



Sprechen Sie uns an…

In-House Durchführung

Sie wollen Ihr Führungsteam oder Projektteam in einer In-House-Veranstaltung an das Thema VR/AR heranführen?

Vorname/Name*

e-mail-Adresse*

Telefonnummer*

Warum wollen Sie Aussteller oder Sponsor werden?*

Bitte beachten:
Das Formular kann nur mit der Zustimmung zur Datenschutzerklärung gesendet werden!

ja, ich stimme zu




Hier können Paketpreise vereinbart werden. Die minimale Teilnehmeranzahl ist dann 6 Personen.

Förderer und Partner profitieren zusätzlich von Preisvorteilen.


Sollten die Präsenztermine in Ihren Räumlichkeiten stattfinden können, fallen zusätzlich die Tagespauschalen und die enthaltenen Raumkosten weg. Es entstehen zusätzliche Reise-/Übernachtungskosten für die Referenten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
X